Cat Tail Bedeutungen – Decodierung der Körpersprache einer Katze

Katzen sind faszinierende Wesen, die viel zu sagen haben, besonders mit ihrem Schwanz. Katzen benutzen ihre Schwänze, um ihre Gefühle so auszudrücken, wie ein Mensch ihre Mimik benutzen würde. Wenn Sie also Ihren Katzenfreund besser kennenlernen möchten, müssen Sie die Bedeutung des Katzenschwanzes kennen. Zu bestimmen, ob eine Schwanzposition Angst oder Glück bedeutet, wird Ihnen helfen, das Gehirn Ihrer Katze zu entschlüsseln; Sie können dann herausfinden, was Ihre Katze braucht.

Heute schauen wir uns die Bedeutung von Katzenschwänzen an, damit Sie eine erfüllendere und vertrauensvollere Bindung zu Ihrer Katze aufbauen können.

Den Schwanz Ihrer Katze verstehen: Die Grundlagen

Der Katzenkörper ist bemerkenswert. Katzen haben nicht nur eine unglaubliche Flexibilität, sie haben auch Schwänze, die sich auf verschiedene Arten bewegen können. Der Schwanz ist eine Verlängerung der Wirbelsäule einer Katze. Wo die menschliche Wirbelsäule mit dem Becken endet, hat die Katze (und alle Kreaturen mit Schwanz) eine Wirbelsäule, die sich über weitere 18 bis 23 Wirbel oder Knochen in der Länge fortsetzt. 

Wussten Sie das männliche Katzen haben längere Schwänze als weibliche? Der durchschnittliche männliche Schwanz ist 28 cm lang, während der weibliche Schwanz 25 cm erreicht. Es gibt jedoch größere Rassen, wie z Amerikanische Waldkatze, das kann einen 16 Zoll langen Schwanz haben! Es gibt auch unterschiedlich geformte Schwänze. Perser haben dickere Federschwänze, während kurzhaarige Katzen oft dünnere, schmalere Schwänze haben. 

Der Schwanz selbst besteht aus Fell, Haut, Muskeln, Blutgefäßen und Bindegewebe. Eine Fülle von Nerven verleiht Katzen eine einzigartige Kontrolle über ihren Schwanz, sodass sie ihren Schwanz in viele Richtungen bewegen oder kleine oder große Bewegungen ausführen können. Aus diesem Grund werden Sie sehen, wie der Schwanz in manchen Momenten wie eine Schlange herumpeitscht, und dann fast noch andere Male. 

Orange gestromte Katze im blauen Plastikeimer

Katzenschwanzpositionen und was sie bedeuten

Was kann Ihnen der Schwanz Ihrer Katze sagen? So so viel! Die Bedeutungen von Katzenschwänzen sind vielfältig, aber hier sind einige der häufigsten Positionen, die Sie sehen werden, sowie ihre Bedeutung: 

1. Aufrecht stehen

Was bedeutet es, wenn eine Katze ihren Schwanz senkrecht hält? Aus anatomischer Sicht zeigt eine Katze, wenn sie dies tut, ihre Rückseite, wo sich Drüsen befinden. Indem sie diese Region freilegen, laden sie andere Katzen zum Schnuppern ein, was eine Art freundliche soziale Korrespondenz ist, die Freundschaften eröffnet. 

Für Menschen können Sie diese Position mit hoch gehaltenem Schwanz so interpretieren, dass Ihre Katze sagt: „Ich bin dein Freund.“ Fühlen Sie sich frei, jeder Katze mit aufrecht stehendem Schwanz etwas Liebe zu schenken. 

2. Das geschwungene Fragezeichen

Eines der am häufigsten nachgefragten Katzenschwanzsignale ist das Fragezeichen. Dies ist der Fall, wenn der Schwanz der Katze gerade steht, aber mit einem kleinen (oder großen) Haken am Ende, der wie ein „?“ aussieht. zu vielen. Das zu sehen ist ein gutes Zeichen. Es bedeutet zweierlei: Ihre Katze hat gute Laune und möchte Ihr Freund sein. Wenn Ihre Katze Sie sieht und sich mit einem Fragezeichen am Schwanz nähert, betrachten Sie dies als Einladung, ihr ein Haustier zu geben. 

3. Um den Körper gekräuselt 

Wenn Ihre Katze beim Hinlegen den Schwanz eng um den Körper gewickelt hat, könnte dies bedeuten, dass sie sich unwohl fühlt oder Schmerzen hat. Beobachten Sie Ihren Freund sorgfältig für jeden anderen Anzeichen von Krankheit. Wenn Ihre Katze nicht krank erscheint, nehmen Sie dies als Zeichen der Zufriedenheit. 

4. Um Sie oder ein anderes Haustier gewickelt

Katzen werden ihren Schwanz locker um dein Bein oder andere Haustiere wickeln, um ihre Freunde zu begrüßen. Betrachten Sie diese Geste als das Äquivalent zum Händeschütteln. Wenn eine Katze dir das antut, betrachte es als Verhalten, das ihre Bereitschaft zur Interaktion zeigt. 

Biologisch gesehen hat der Schwanz einer Katze Duftdrüsen. Katzen nutzen diese Bewegung, um ihren Geruch mit einer anderen Kreatur zu teilen. 

5. Ein lockerer, wedelnder Schwanz

Was bedeutet das wenn eine Katze mit dem Schwanz wedelt? Die Katzenschwanz-Bedeutung für diese Bewegung ist eine der Ambivalenz. Ihre Katze weiß nicht, was sie in einer Situation tun soll, und rechnet ihre Optionen ab. Dies unterscheidet sich von Schwanzpeitschen oder Auspeitschen, was ein hohes Maß an Emotionen oder Wut bedeutet. 

6. Der schnelle Schlag

Ein wedelnder Schwanz kann einiges bedeuten. Erstens ist Ihre Katze irritiert. Wenn Sie zu lange mit Ihrer Katze herumspielen und sie aufgeregt wird, bemerken Sie vielleicht, dass ihr Schwanz wütend herumschlägt. Dies ist eine Warnung, bevor sie einen Kratzer oder Biss bekommen. 

Die zweite Bedeutung ist Faszination. Sieh dich in der Umgebung nach etwas um, das die Aufmerksamkeit deiner Katze erregen könnte. Manchmal bedeutet das schnelle Schnippen, dass sie von etwas begeistert sind, das sie sehen, wie ein Spielzeug oder eine andere Katze. In anderen Fällen könnte es bedeuten, dass eine unfreundliche Katze durch den Garten wandert. 

7. Schwanz gerade nach hinten gehalten

Liegt Ihre Katze mit zurückgehaltenem Schwanz auf dem Boden? Es bedeutet, dass sie Beute verfolgen und die Größe ihres Profils verringern. Indem sie ihren Schwanz verstecken, kann die Beute sie auch nicht sehen. 

8. Eingezogener Schwanz

Ein eingezogener Schwanz ist oft ein Zeichen von Aufregung, Krankheit oder Unzufriedenheit. Überprüfen Sie, ob Ihrer Katze körperlich nichts fehlt. Sie können sich auch über die Umgebung oder eine andere Katze aufregen. 

9. Aufgeblasener Schwanz

Ein gewölbter Rücken und ein aufgeblähter Schwanz sind ein klares Zeichen dafür, dass Ihre Katze entweder Angst hat oder durch etwas erschreckt wird, das sie als beängstigend empfindet. Katzen können ihre Haare als Abwehrmechanismus aufstellen (sogenannte Piloerektion), der sie größer und bedrohlicher macht.

Sollte Ihre Katze dies tun, ist das ein klares Zeichen dafür, dass sie nicht gestört werden möchte. Vermeide es, mit deiner Katze zu interagieren, wenn sie offensichtlich erschrocken ist. Manchmal spielen Katzen auch damit. Sie werden ihren Rücken wölben, seitwärts Krebse laufen und ihre Schwänze aufblähen. Achten Sie darauf, nach Kontext zu suchen, bevor Sie sich mit einer Katze beschäftigen, von der Sie glauben, dass sie spielt. Wenn es andere Anzeichen von Aggression gibt, wie Knurren oder Hocken, ist es am besten, sie in Ruhe zu lassen. 

Schwarze weibliche Katze, die auf mich zukommt

Die Schwanzsprache Ihrer Katze 

Eines der Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie die Bedeutung von Katzenschwänzen entschlüsseln, ist die Suche nach Kontext. Jegliche Veränderungen in der Umgebung oder Eingriffe könnten eine Katze dazu bringen, sich seltsam zu verhalten. Wenn sich Ihre Katze außerdem unwohl fühlt oder einen neuen Stressfaktor wahrnimmt, zeigt ihr Schwanz ihre Frustration. Achten Sie immer auf Dinge, die die Stimmung Ihrer Katze beeinflussen. Wenn es Ihrer Katze nicht hilft, entfernen Sie es! 

Katzenschwänze als Teil der Katzenkommunikation – Abschließende Gedanken

Katzen benutzen ihre Schwänze, um auf wahrnehmbare Weise zu kommunizieren. Während einige Bewegungen subtil sein können, sind die meisten Bedeutungen des Katzenschwanzes leicht zu entschlüsseln, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen. Indem Sie weniger in die Gesichtsausdrücke Ihrer Katze und mehr in die Art und Weise, wie sie ihren Schwanz hält, interpretieren, können Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Haustier verbessern, damit es ein glücklicheres und gesünderes Leben führt.

Lesen Sie mehr über Katzen in unserem Blog!