Katze verliert Haare im Augenwinkel

Wenn Sie etwas Ungewöhnliches an Ihrer Katze bemerken, kann dies dazu führen, dass Sie sich ängstlich oder besorgt fühlen. Wenn Ihre Katze Haare um das Auge verliert, möchten Sie verständlicherweise wissen, was passiert und ob es Ihrer Katze gut geht. Es gibt ein paar verschiedene Ursachen dafür, dass eine Katze Haare im Augenwinkel verliert. In den nächsten Abschnitten werde ich einige mögliche Erklärungen vorstellen, damit Sie verstehen, was den Haarausfall Ihres Kätzchens verursacht.

Katze mit grünen Augen

Warum verliert meine Katze Fell um die Augen?

Es ist nur natürlich, sich um Ihre Katze Sorgen zu machen; Sie gehören schließlich zur Familie! Wenn Sie Ihre bemerken Katze hechelt nach dem Spielen oder sehen, wie sie sich seltsam verhalten, werden Sie sich Sorgen um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden machen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze über den Augen kahl wird, sollten Sie ebenfalls herausfinden, was los ist.

Präaurikuläre Alopezie ist der Begriff, der verwendet wird, um sich auf den Haarausfall von Katzen um ihre Augen zu beziehen. Es kann auch als Gesichtsalopezie bezeichnet werden. 

Alopezie ist der wissenschaftliche Begriff für Haarausfall. Präaurikulär bedeutet übersetzt „vor dem Ohr“. Präaurikuläre Alopezie bezieht sich also auf Haarausfall zwischen Ohren und Augen. 

Wenn Sie sich fragen: „Wie behebe ich die kahle Stelle meiner Katze“ oder wissen möchten, was Gesichtsalopezie verursacht, lesen Sie weiter.

Was verursacht Gesichtsalopezie bei Katzen?

Was kann also dazu führen, dass eine Katze Haare im Augenwinkel verliert? Es kann eine Reihe möglicher Gründe geben, warum Ihre Katze Haare um die Augen verliert. Diese beinhalten:

  • Normales Wachstum und Alterung
  • Allergien
  • Flöhe
  • Betonen
  • Genetik
  • Tinea
Warum verliert meine Katze Fell um die Augen?

Normales Wachstum und Alterung

Oft ist die Antwort auf „Warum verliert meine Katze das Fell im Gesicht?“ einfacher als Sie vielleicht erwarten. Haarausfall um die Augen kann manchmal völlig normal sein und ist kein Grund zur Sorge.  

Katzen wachsen mit zunehmendem Alter. Manchmal muss sich ihr Pelzmantel etwas ausbreiten, um mit dem Wachstum des restlichen Körpers Schritt zu halten. Wenn sich das Fell im Gesicht durch Wachstum und Alterung ausbreitet, kann es so aussehen, als gäbe es kahle Stellen oder Bereiche mit dünner werdendem Haar.  

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Haar Ihrer Katze altersbedingt dünner wird. Es gibt nichts, was getan werden muss.  

Der knifflige Teil ist jedoch, dass Sie möglicherweise nicht sagen können, ob der Haarausfall normal oder besorgniserregend ist. Lesen Sie unten die anderen möglichen Ursachen durch. Wenn Sie befürchten, dass eines dieser ernsteren Probleme schuld ist, wenden Sie sich an den Tierarzt Ihrer Katze.

Allergien

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihre Katze Haare in der Nähe der Tränendrüsen oder in anderen Bereichen um das Auge verliert, könnte dies auch durch Allergien verursacht werden. Katzen, die allergisch auf ein bestimmtes Futter, Pollen, Staub oder andere Allergene reagieren, können genau wie wir jucken und gereizt sein.

Wenn die Augenpartie Ihrer Katze juckt, kann sie versuchen, sie zu kratzen, um den Juckreiz zu lindern. Wenn sich Ihre Katze kratzt, reißt sie möglicherweise etwas von ihrem Fell aus, was zu den kahlen Stellen führt, die Sie gesehen haben.

Flöhe

Flöhe sind eine häufige Antwort auf die Frage „Warum verliert meine Katze Haare und hat Schorf?“ Bisse von Flöhen können bei Katzen zu starkem Juckreiz führen. Sich zu kratzen, um den Juckreiz zu lindern, kann zu Haarausfall führen. Wenn sich Flöhe auf dem Kopf Ihrer Katze befinden und sie normalerweise am ganzen Körper sind, dann ist es durchaus vertretbar, dass Haarausfall um ihre Augen herum auftritt.

Betonen

Verlieren Katzen bei Stress Fell? Ja, betonen führt manchmal dazu, dass sich eine Katze zu sehr putzt. Übermäßige Pflege kann zu Haarausfall führen. Wenn Sie befürchten, dass Stress die Ursache für die Gesichtsalopezie Ihrer Katze ist, versuchen Sie herauszufinden, was den Stress verursacht, und arbeiten Sie daran, ihn zu beheben. Sie können sich auch an Ihren Tierarzt wenden, wenn Sie keine Besserung feststellen.

In diesem Video erfahren Sie mehr über Stress bei Katzen und darüber, was Sie tun können, um den Stress Ihres Kätzchens zu lindern.

Genetik

Genetik kann auch der Grund dafür sein, dass Ihre Katze Haare an den Ohren und über den Augen verliert. Nach Ansicht einiger Experten besteht ein Zusammenhang zwischen Haarausfall und den Genen einer Katze. In diesen Fällen ist der Haarausfall unbedenklich und erfordert keine Behandlung. Siamesen, Birma und Devon Rex scheinen einige der Rassen zu sein, die am wahrscheinlichsten von genetischem Haarausfall betroffen sind.

Tinea

Kahle Stellen bei schwarzen Katzen über den Augen können auch durch Scherpilzflechte verursacht werden. 

Scherpilzflechte ist eine Art Pilzinfektion, die sich von den toten Zellen einer Katze ernährt. Es kann Haarausfall verursachen, wenn es die Haarschäfte der Katze erreicht, indem es sie bricht. Dies führt zu kahlen Stellen. Wenn Ihre Katze Ringelflechte hat, können Sie möglicherweise kleine rote Ringe sehen, wenn Sie sich die Flecken auf ihrer Haut genau ansehen.  

Verschwinden Katzenaugeninfektionen von selbst? Manchmal können Tinea und andere Infektionen sich von selbst beseitigen, aber oft werden sie es nicht tun. Am besten bringen Sie Ihre Katze zur Behandlung zum Tierarzt. Der Tierarzt wird wahrscheinlich ein orales Antimykotikum zusammen mit einer topischen Salbe verschreiben, um Ihrer Katze zu helfen, die Sporen zu heilen und abzutöten.

Was tun, wenn Ihre Katze Gesichtsalopezie hat?

Jetzt, da wir einige der möglichen Ursachen für Gesichtsalopezie bei Katzen kennen, haben Sie vielleicht noch weitere Fragen. Was ist die beste Heimbehandlung für Katzenhaarausfall? Wie kann ich das Fell meiner Katze zum Nachwachsen bringen? Dies sind alles sehr berechtigte Fragen, aber die Antwort hängt von der zugrunde liegenden Ursache des Haarausfalls ab.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die Gesichtsalopezie Ihrer Katze verursacht, sollten Sie als Erstes einen Termin mit ihrem Tierarzt vereinbaren. Sie können Ihnen bei der Bestimmung der Ursache helfen und eine geeignete Behandlung gegen Katzenhaarausfall empfehlen oder verschreiben.

katze verliert haare in der nähe des tränenkanals

Haarausfall bei Katzen um die Augen

Wenn Sie sich gefragt haben, „warum verliert meine Katze das Fell um die Augen“, hoffe ich, dass Sie die Antworten gefunden haben, nach denen Sie suchen. Wie ich oben erwähnt habe, ist Haarausfall um die Augen oft nur ein normaler Teil des Alterungsprozesses von Katzen. Es kann aber auch ein Hinweis auf andere Gesundheitsprobleme sein. Wenn Sie vermuten, dass ein medizinisches Problem für den Haarausfall Ihrer Katze verantwortlich ist, sollten Sie sofort ihren Tierarzt kontaktieren.